MONICA MENGHINI

Monica Menghini

Executive Vice President,

Industry Marketing and Corporate Communications

Dassault Systèmes

Es bedarf eines ganz besonderen Kompass, um all die Möglichkeiten der Zukunft dieser Welt zu erkunden, und um den besten Weg in einer komplex­en Welt zu finden. Compass, eine neue Art Unternehmensmagazin, soll Ihnen hierfür Orientierung bieten.

Mit besonderem Augenmerk auf Trends und Fragen, die Wirtschaft, Bildung, Forschung und Gesellschaft betreffen, bietet Compass zukunftsweisende Inhalte, um Ihre Organisation beim Umgang mit ihren Herausforderungen zu unterstützen. Compass wird von Dassault Systèmes herausgegeben, aber Compass dreht sich nicht um uns. Es geht vielmehr darum, ein neues Leser-Erlebnis zu ent­wickeln, ein Forum für Ideen, das bei engagierten Weltbürgern Anklang findet.

Apropos Erlebnisse: Das Titelthema dieser Ausgabe wird dem „Zeitalter der Erlebnisse“ gewidmet – was es ist und was es uns verspricht. Es ist kein Zufall, dass wir das Phänomen der Erlebnisse näher erkunden. Dassault Systèmes hat den strategischen Schritt, das 3DEXPERIENCE-Unternehmen zu werden getan, weil wir fest daran glauben, dass Erlebnisse und Erfahrungen wichtiger sind als Produkte oder Dienstleistungen allein. Erlebnisse stellen eine völlig neue Klasse des ökonomischen Angebots dar. Unternehmen, die bei ihren Kunden für herausragende Erlebnisse sorgen, wie zum Beispiel Apple, verändern die wirtschaftliche Landschaft für alle.

„Erlebnisse sind mehr als Produkte oder Dienstleistungen allein.“

Damit alle Unternehmen eindrucks­vollere Erlebnisse schaffen können, vereint unsere 3DEXPERIENCE Plattform intelligente Technologien zur Informationsbeschaffung, Funktionen der sozialen Medien sowie virtuelle 3D-Erlebnisse. So werden Unter­nehmen in die Lage versetzt, das Erlebnis, das sie letztendlich für ihre Kunden erbringen möchten, jederzeit während des gesamten Entwicklungs­zyklus eines Produkts oder einer Dienstleistung zu testen und zu bewerten.

Die Plattform wurde aber für alle Branchen geschaffen, nicht nur für diejenigen, die 3D-Technologie nutzen. Sie deckt run­dum alle Wirtschaftsbereiche ab. In der Finanz- und Dienstleistungsbranche zum Beispiel können Banken die Plattform nutzen, um die Einhaltung von Regeln und gesetz­lichen Vorgaben sicherzustellen sowie ein besseres Verständnis und Management ihrer Kunden-, Produkt- und Unterneh­mensdaten zu erreichen. Das Ziel? Traditionelle Finanzprodukte und -dienstleistungen zu herausragenden Finanzerlebnissen zu veredeln.

Erlebnisse sind eine Welle, die enorme wirtschaftliche Konsequenzen mit sich bringen könnte. B. Joseph Pine II, einer der Autoren von Erlebniskauf und Infinite Possibility: Creating Customer Value on the Digital Frontier, glaubt, dass der mangelnde Wille der Wirtschaft, die Grundsätze erlebnisbasierten Handelns umzusetzen, zur globalen Wirtschafts­krise beiträgt und dass nur die Annahme dieser Grundsätze die Entwicklung um-­ kehren kann. Seine Kolumne ist auf Seite 50 zu lesen.

Wenn Pine recht hat, dann bieten sich enorme, bisher ungenutzte Möglich­keiten, sofern man die Kunst beherrscht, Kunden­erlebnisse zu schaffen. Diese erste Ausgabe von Compass ist Ihre Orientierungs­­hilfe, um sich im Zeitalter der Erlebnisse zurecht­zufinden.

von M. MENGHINI Zurück zum Seitenbeginn
von M. MENGHINI