#9TITELTHEMA

DIE HYPERVERNETZTE WIRTSCHAFTImmer und überall vernetzt: Die Konnektivität hat Auswirkungen auf alle Aspekte der Wirtschaft

Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Geräten hinterlassen wir Datenspuren, die Unternehmen nutzen, um jeden Wunsch zu erfüllen. Das Internet der Dinge (IoT) vernetzt Geräte immer enger und hebt das Kundenerlebnis auf eine neue Ebene. Das Ergebnis ist eine hypervernetzte Wirtschaft, in der Communities gemeinsam an Problemen arbeiten und alle Unternehmen gezwungen sind, ihr Geschäftsmodell grundlegend zu überdenken, ebenso wie Leistungen, die sie anbieten und die Beziehungen zu Kunden, Wettbewerbern und der Welt als Ganzes.

#9TITELTHEMA

WERBUNG WIRD PERSÖNLICH Werbetechnologien sorgen für individuelle Botschaften

Sie googeln „grüne Stilettos“. Wenige Minuten später wird Ihnen auf allen Websites, die Sie ansehen, Werbung für High-Heels angezeigt. Wie das? Ein Cookie des Browsers meldet Ihre Suche an einen Algorithmus für die Anzeigenplatzierung. Dieser verarbeitet automatische Gebote von Unternehmen, die genau das verkaufen möchten, was Sie suchen. Personalisierte Werbung ist dabei nur eine Methode, mit der hypervernetzte Technologien 1:1-Marketing ermöglichen . . . und die Bots werden immer cleverer.

#9TITELTHEMA

DIE STIMME DER ERFAHRUNGArnaud Ribault, Executive Director, Global Sales & Marketing, DS Automobiles

DS Automobiles, die Luxuslinie der PSA Gruppe, wurde 2015 gelauncht und ist eine Marke des 21. Jahr-hunderts. Daher wollten wir auch Kommunikations-, Distributions- und Verkaufssysteme des 21. Jahrhunderts entwickeln. Unsere Kunden sind alle vernetzt – das ist ihre Art zu leben. Wenn wir bei unseren Kunden sein wollen, müssen wir in ihrer Nähe sein. Und so sind wir laufend im Gespräch mit unseren Kunden – hauptsächlich auf Facebook, Instagram und Twitter. 

#9TITELTHEMA

DISRUPTIVE WIRKUNG AUF DEN ARBEITSMARKGlobale Ökonomen prognostizieren wirtschaftliche Turbulenzen, gefolgt von beschleunigtem Wachstum

Trägt die Digitalisierung der Wirtschaft zu einer Verlängerung der globalen ökonomischen Trägheit bei? Viele Ökonomen sind davon überzeugt, und Stephen Koukoulas von der australischen Beratungsfirma Market Economics ist ein lautstarker Fürsprecher dieser Theorie. Compasssprach mit Koukoulas über die Gefahren und Vorteile der Beseitigung wirtschaftlicher Ineffizienzen.

#9BERNARD CHARLÈS

BERNARD CHARLÈS

Vice-chairman of the Board of Directors, President & CEO

Dassault Systèmes

 
 
"How will we inhabit the hyperconnected, extended new world? How will we live, work, produce, move, and interact?  Hyperconnection isn’t simply a connection of things but rather the invention of a lifestyle. For the first time ever, human beings aren’t just exploring the existing reality: thanks to virtual worlds, we are at the same time imagining, mapping, modeling and engineering new environments. We can turn a collection of disconnected experiences into one smooth delightful experience. This is the additive power of 3D.